Redaktionelle Anzeige über Euphoric Feet

Wie ich mich von meinen chronischen Rückenschmerzen innerhalb von nur 23 Sekunden ganz einfach befreien konnte

VON ALEX S.

12. März 2018

back_pain

Früher litt ich regelmäßig an starken Schmerzen im Rückenbereich oder in den Füßen. Dazu kamen ständig Kopfschmerzen, steife und schmerzende Gelenke und teilweise auch Muskelschmerzen. Schon als junger Mann, bzw. bereits im sehr frühen Erwachsenenalter, musste ich mich ständig mit starken Rückenschmerzen herumschlagen. Alle Aktivitäten, die ich sonst wirklich geliebt habe, musste ich ab diesem Zeitpunkt bleiben lassen. Nach der Arbeit eine Runde Basketball spielen? Keine Chance! Salsa tanzen mit meiner Frau? Aufgrund starker Schmerzen im Knie unmöglich!

Ich habe alles Mögliche versucht - Akupunktur, der Besuch beim Chiropraktiker, Muskelentspannungsübungen, Massagen – Sie wissen schon… Nichts hat dauerhaft funktioniert und ich war irgendwann wirklich verzweifelt. Ich war sogar kurz davor, eine wirklich riskante Operation zu wagen, die mich vor die Wahl stellte, alles nur noch schlimmer zu machen oder endlich ohne Schmerzen leben zu können . Die Chance einer erfolgreichen Behandlung lag bei 50%. Ich wusste nicht, was ich tun sollte und hatte natürlich Angst vor solch einer Operation.

„Nichts hat funktioniert - ich hatte Angst und keine Ahnung, was ich nun machen sollte!“

Ich hatte ein paar Tage Zeit, ehe ich mich fest für oder gegen die OP entscheiden musste. Ich weihte meinen Freund in mein kleines Geheimnis ein, der gerade von einer dreimonatigen Rucksackreise aus Asien zurückgekommen war. Er erzählte mir bei einem gemeinsamen Mittagessen erst einmal von all seinen Abenteuern und plauderte fröhlich in Erinnerungen schwelgend vor sich hin. Täglich war er auf Erkundung gewesen und hatte dabei etliche Kilometer zurückgelegt. Er berichtete davon, dass auch er schlimme Muskelschmerzen und Schmerzen in den Schienbeinen hatte. Auf einem der dortigen Märkte informierte er sich über diverse traditionelle und vor allem alte Heilmethoden. Dabei stieß er auf merkwürdig aussehende Einlagen, die ihm eine Verkäuferin zeigte und sich in Asien schon seit Jahrhunderten bewährt haben.

Das große Geheimnis

the-secret

Das Geheimnis dieser Einlegesohlen waren spezielle Ausbuchtungen, welche die Akupressur Punkte an den Füßen beim Laufen und Gehen stimulieren. Auch fiel ihm auf, dass spezielle Magnete an bestimmten Stellen angebracht waren. Diese sollen laut dem Händler die Durchblutung an den Füßen anregen, was sich letztendlich auf den kompletten Körper ausbreitet. Der hohe Druck und Stress, den wir unserem Körper mit unseren Bewegungen tagtäglich aussetzen, soll durch diese Einlegesohlen enorm gelindert werden.

Er trug die Sohlen fortan auf all seinen Touren durch Asien und war mehr als erstaunt über die enorme Veränderung, die er während seiner Märsche erlebte. Er fühlte direkt, wie er mehr Energie bekam, seine Körperhaltung veränderte sich sofort und sein allgemeines Wohlbefinden steigerte sich.

Ich hatte Glück, dass mir mein Freund auch ein paar dieser Einlegesohlen mitgebracht hatte. Und natürlich würde ich nun lügen, wenn ich sagen würde, ich hätte keine Zweifel an der Wirkung gehabt. Tatsächlich aber habe ich diese Sohlen erst einmal etwas belächelt, nahm sie aber natürlich dankbar mit nach Hause. Aber eher deshalb, weil er mein Freund war. Nicht deshalb, weil ich auch nur ansatzweise daran geglaubt hätte… Mehr hatte ich die Vorahnung, dass ich sie hinter meinem Schrank irgendwo verstauben lassen würde.

Wie dem auch sei, am nächsten Tag entschloss ich mich kurzerhand doch dazu, diese Sohlen auszuprobieren. „Was soll‘s, was habe ich schon zu verlieren?“. Außer meiner Rückenschmerzen natürlich und einer Menge Geld für teure Orthesen, die mich wohl monatelang quälen würden. Also steckte ich kurzerhand, ohne große Erwartungen, die Sohlen in die Turnschuhe und verließ meine Wohnung.

cs-v2-shoe2cs-v2-shoe1

Der Prozess

Was in den folgenden drei Monaten passiert ist, hat meine Lebensqualität deutlich verbessert. Ich begann, Tagebuch zu schreiben und meine Fortschritte, während ich die Einlagen trug, festzuhalten:

Tag 1: Es fühlt sich ein wenig komisch an, ich spüre die Druckpunkte. Gegen Ende des Tages waren sie aber kaum noch spürbar.

Tag 2: Mir fiel auf, dass ich zum ersten Mal seit langer Zeit eine erholsame Nacht erlebte und durchschlafen konnte. Ich fühlte mich am nächsten Morgen ausgeruht und fit. Lag das wirklich an den Sohlen?

Ende der ersten Woche: Ich habe deutlich mehr Energie, mehr Dynamik beim Gehen und weniger Kopfschmerzen. Ich bin mir allerdings noch immer unsicher, ob das wirklich mit den Einlegesohlen zusammenhängt. Ich gewöhne mich an die Sohlen und fühle mich damit täglich wohler.

Nach zwei Wochen: Ich habe kaum noch das Verlangen nach Schmerzmitteln, die ich bislang täglich zu mir nahm. Der Schmerz im Rücken ist abgeklungen, ab und an zwickt es noch aber das ist okay. Ich konnte mich deutlich mehr bewegen und fand längeres Stehen sogar endlich wieder angenehm.

Nach einem Monat: Beim Sitzen fällt mir meine total gerade Körperhaltung auf und die Rückenschmerzen sind fast vollständig verschwunden. Ich habe einen klaren Kopf, kaum noch Kopfschmerzen und auch keine Muskelschmerzen mehr. Sogar meine Frau staunt über die Veränderung, die ich gerade durchmache. Sie erinnerte sich bei meinem Anblick sogar an den fitten jungen Mann von der Uni, der ich einmal war. Wir konnten wieder tanzen gehen und viel mehr zusammen unternehmen. Ich musste wegen meiner unerträglichen Schmerzen endlich nicht mehr zu Hause bleiben. Mittlerweile bin ich davon überzeugt, dass die Sohlen der Grund für all das waren.

„Was in den nächsten drei Monaten passiert ist, hat mein Leben verändert.“

Das Ergebnis

Ich bin begeistert, dass ich nun nach drei Monaten seit dem ersten Tragen dieser Akupressur-Einlegesohlen folgendes festhalten kann: Ich bin frei von Rücken- und Kopfschmerzen! Schmerzen, die mich täglich begleiten und mein Leben dauerhaft bestimmten. Heute besuchen meine Frau und ich regelmäßig Salsa-Tanzkurse. Ich kann sogar zweimal pro Woche mit meinen Kollegen nach Feierabend Fußball spielen. Mein Leben verwandelte sich von einem schwierigen und schmerzhaften Dasein in einen unbeschwerten und entspannten Alltag. Ich hatte solch ein Glück, dass mir mein Freund ein Paar dieser Einlegesohlen mitgebracht hatte. Endlich kann ich all das machen, was ich mir für mein Leben schon lange wieder mal gewünscht habe.

Vor kurzem habe ich eine Firma gefunden, die diese Akupressur Einlegesohlen verkaufen. Ich beschloss direkt, gleich fünf Pack für meine Freunde und meine Familie zu bestellen. Immerhin bekam ich ständig Komplimente dafür, wie aufrecht und gesund meine Körperhaltung doch sei und wie vital und glücklich ich aussehen würde. Sie fragten mich nach meinem Geheimnis und woher ich all diese Energie hätte. Klar, dachte ich, warum sollte es nur mir so wunderbar gehen… und nicht all den anderen genauso?

Gut ist, dass sich die Einlagen individuell anpassen lassen und sowohl von Frauen, als auch von Männern, getragen werden können. So kann meine ganze Familie von den positiven Auswirkungen dieser Sohlen profitieren. Und für nur 38,99 EUR waren sie sogar ein richtiges Schnäppchen. Ich musste fortan nie wieder zu einem Orthopäden gehen und viel Geld für Orthesen oder andere „heilende“ Maßnahmen ausgeben.

Als ich das letzte Mal nach den Einlegesohlen gesehen habe, waren sie fast vergriffen. Ich empfehle deshalb, direkt die Verfügbarkeit zu checken und sich ein paar Stück auf Vorrat zu bestellen. Außerdem würde ich mich freuen, wenn ich erfahren würde, wie es jedem einzelnen nach dem Kauf mit den Sohlen erging. Lasst es mich in den Kommentaren wissen.

Hallo, mein Name ist Alex. Seitdem ich meine extrem schmerzhaften Rückenschmerzen auf ganz einfache Art und Weise loswerden konnte, bin ich wieder sehr viel aktiver geworden, verglichen mit damals! Heute sieht man mich oft durch die Straßen von München joggen oder wie ich auf unseren Wanderwegen entlanglaufe. Genau deshalb habe ich angefangen, über Gesundheit und Fitness zu schreiben und arbeite nebenbei als Personal Trainer.

Instagram

library-de

Kategorien

Tags

ACHTUNG: ALLE INHALTE UND INFORMATIONEN AUF DER CHAKRA SOLE WEBSITE UND DEN DAZUGEHÖRIGEN LINKS (ZUSAMMENFASSEND ALS „WIR”, „UNS” ODER „UNSER” BEZEICHNET) DIENEN AUSSCHLIESSLICH INFORMATIVEN ZWECKEN UND SIND NICHT DAZU BESTIMMT, KRANKHEITEN, FUSSPROBLEME ODER ANDERE MEDIZINISCHE SACHVERHALTE ZU DIAGNOSTIZIEREN, ZU BEHANDELN, ZU HEILEN ODER ZU VERHINDERN. AUCH NEHMEN WIR VON HEILVERSPRECHEN ODER MEDIZINISCHEN RATSCHLÄGEN ABSTAND. SIE SOLLTEN SICH IMMER AN IHREN ARZT WENDEN, BEVOR SIE UNSER PRODUKT IN VERBINDUNG MIT BESTEHENDEN GESUNDHEITSZUSTÄNDEN KAUFEN UND NUTZEN.

Sämtliche Testberichte und Kommentare auf unserer Website stellen nicht verifizierte Aussagen von Kunden dar, welche typische Erfahrungen und persönliche Meinungen darstellen. Dies ist also keine Garantie dafür, dass die Produkte bei jedem das gleiche Ergebnis erzielen.

Sämtliche Inhalte der Webseite werden in Form eines Info-Services zur Verfügung gestellt. Der Inhalt dient rein der Information und soll die Kommunikation zwischen Ihnen und dem Arzt oder Mediziner erleichtern. Unsere Inhalte basieren nicht auf Aussagen von medizinischem Fachpersonal und sind nicht wissenschaftlich fundiert.